Island wärmt die Herzen – auch in der kalten Jahreszeit

Bild Island Urlaub

Bild Island UrlaubWenn die Sonne an einem frostig-klaren Morgen die schneebedeckte Landschaft erstrahlen lässt, zeigt sich die kalte Jahreszeit von ihrer schönsten Seite. Ein interessantes Reiseziel für alle, die diese zauberhafte Stimmung abseits vom alpinen Gedränge und Skitourismus erleben möchten, ist Island. Die kleine Insel im Nordatlantik lädt besonders im Winter zu einem ruhigen und erholsamen Aufenthalt ein.

Anreise ohne Stau

Angenehm gestaltet sich schon die Anreise. Ohne Stau und Warterei an den Grenzübergängen bringt beispielsweise Icelandair ihre Fluggäste in nur dreieinhalb Stunden Flugzeit ans Ziel. Die einheimische Fluglinie bedient in der Wintersaison bis zu viermal in der Woche die Strecke Frankfurt – Keflavik, nahe der Hauptstadt Reykjavik. Ein Besuch der weltoffenen Metropole lohnt sich schon wegen der vielfältigen Kulturszene. Ob Museen, eine international anerkannte Musikszene, lebendiges Nachtleben oder ausgefallene Modetrends – beim Streifzug durch die Stadt gewinnt man einen guten Eindruck vom entspannten Lebensstil der Isländer. Nicht zuletzt sind es die Gaumenfreuden, die den Gästen das Wasser im Mund zusammenfließen lassen. Fangfrischer Atlantikfisch und würziges Hochlandlamm nach traditioneller Art zubereitet sind die Krönung eines perfekten Urlaubstags auf Island.

Naturwunder satt

Natürlich kommen auch die Naturfreunde auf ihre Kosten. Die größte Vulkaninsel der Erde ist bekannt für ihre heißen Attraktionen, allen voran die „Blaue Lagune“. Ein Bad in der berühmten geothermalen Quelle zählt zu den besonderen Vergnügungen im Winter. Daneben gibt es viele weitere Naturschauplätze, die in Halbtages- oder Tagesausflügen von Reykjavik erreichbar sind. Zu den beliebtesten Touren durch den Südwesten der Insel gehört sicherlich der „Goldene Kreis“, der zu Geysiren, dem Gullfoss-Wasserfall und durch den Thingvellir-Nationalpark führt. Reizvoll ist auch ein Ausflug entlang der abenteuerlichen Südküste mit ihren schwarzen Lavastränden, bizarren Felsformationen und nicht zu vergessen dem berühmten Vulkan Eyjafjallajökull.


Reisetipps: Tolle Reiseempfehlungen mit Island Reisen, Kreuzfahrten Hurtigruten und Wellness Aktiv Urlaub findet man auch im Internet.


Quelle: Reykjavik ist die weltoffene Metropole der nordischen Insel mitten im Atlantik.
Foto: djd/Icelandair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.